29.06.2022 :: Sie befinden sich hier: Aktuelles / Newsansicht
Siemens-Wettbewerb
Zum Anlass des 10. Jubiläums vom Start des Siemens Marsrovers „Curiosity“ wurde das Projekt „Mission2Mars“ ins Leben gerufen.
Bei dem Projekt handelt es sich um die Programmierung eines voll funktionstüchtigen Marsroboters in einem kleineren Maßstab

6.06.2022


Siemens – „Mission2Mars“-Projekt  
Zum Anlass des 10. Jubiläums vom Start des Siemens Marsrovers „Curiosity“ wurde das Projekt „Mission2Mars“ ins Leben gerufen.
Bei dem Projekt handelt es sich um die Programmierung eines voll funktionstüchtigen Marsroboters in einem kleineren Maßstab durch die Verwendung der Programmieroberfläche Nodered, welche den Code mit den Komponenten des Roboters verbindet. Durch diese Programmieroberfläche war es den Schülerinnen und Schülern schließlich möglich, ihr aus dem Informatik- und Technikunterricht erlerntes Wissen mit dem durch das Projekt selbst angeeignete Wissen zu verknüpfen, dem Roboter Leben einzuhauchen und die von Siemens gestellten Aufgaben zu meistern. Um dies zu erreichen, haben sich die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung von Herrn Glieden selbst in die Programmieroberfläche eingearbeitet und durch kluge Ideen dem Roboter eine automatische, sowie manuelle Fernsteuerung, eine Funktion zur Kommunikation mit dem Roboter und sogar eine Live-Kamera eingebaut und konnten so den Parkour innerhalb von weniger als der Hälfte der vorgesehenen Zeit absolvieren.
 

 
Aufgaben:  
• Test der Funktionen des auf dem Mars gelandeten Roboters  
• Aufspüren von Wasser  
• Aufspüren von außerirdischen Lebensformen  
• Bergung eines verschollenen Teammitglieds  
• Reaktivierung der Stromversorgungseinheit  
• Rückkehr zum Landungspunkt  


zum Newsarchiv

Fristende
vorläufige
Anmeldung

am 15.7.2022
(noch 16 Tage)


Abiturfeier

am 9.7.2022


Siemens-Wettbewerb

Zum Anlass des 10. Jubiläums vom Start des Siemens Marsrovers „Curiosity“ wurde das Projekt „Mission2Mars“ ins Leben gerufen.
Bei dem Projekt handelt es sich um die Programmierung eines voll funktionstüchtigen Marsroboters in einem kleineren Maßstab mehr...

Junior.ing Schülerwettbewerb

Auch in diesem Jahr nahm ein Team des TWG am Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer teil. mehr...