24.09.2019 :: Sie befinden sich hier: Aktuelles / Newsansicht
Verleihung des Berufswahl-SIEGELS
TWG erneut mit dem Berufswahl-SIEGEL ausgezeichnet.

4.09.2019

Schulleiter Herbert Jacob, Ralf Tussing, Martin Löw und Peter Nagel (Geschäftsführer Beruf und Bildung der IHK) nach der Verleihung des Berufswahl-SIEGELS

Als eine von zehn Schulen im Saarland wurde das Technisch-Wissenschaftliche Gymnasium Dillingen in der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes erneut mit dem Berufswahl-SIEGEL zertifiziert. Unsere Schule trägt die Auszeichnung bereits seit 2016 und konnte sich im diesjährigen Rezertifizierungsprozess qualifizieren.  

 
Mit dem Qualifizierungsprogramm Studium und Beruf (QSB) bietet das TWG den Schülerinnen und Schülern schon seit vielen Jahren eine hervorragende Orientierung für die Zeit nach der Schule. Dazu kommen vielfältige Kontakte zu Firmen und Hochschulen, die enge Kooperation mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit sowie die regelmäßige Hausmesse, die am 4. März 2020 wieder mehr als 40 Aussteller bieten wird.  

 
Die Initiative Berufswahl-SIEGEL verfolgt das Ziel, die Berufswahlkompetenz junger Menschen zu optimieren und die Qualität der Berufs- und Studienorientierung in der Schule weiterzuentwickeln und zu sichern. Die zugrunde liegenden Qualitätskriterien basieren auf den saarländischen Richtlinien für Berufs- und Studienorientierung des Bildungsministeriums. Spannend für alle Beteiligten ist, dass das SIEGEL bundesweit vergleichbar hohe Standards setzt und zugleich viel Raum lässt für individuelle und maßgeschneiderte Konzepte der Schulen. Bewerben können sich weiterführende allgemeinbildenden Schulen und Berufliche Schulen mit gymnasialer Oberstufe.  

 
Diejenigen Schulen, die durch ihre herausragende Arbeit im Bereich Berufsorientierung überzeugen, erhalten die Auszeichnung für einen Zeitraum von drei Jahren. Danach ist eine Teilnahme am Rezertifizierungsverfahren möglich. Schulen, die sich noch nicht für das SIEGEL qualifizieren konnten, erhalten ein sehr ausführliches Feedback, auf dessen Basis sie ihre Berufs- und Studienorientierung weiterentwickeln können, um dann die Auszeichnung zu erhalten. Das Berufswahl-SIEGEL Saarland wurde im Schuljahr 2015/2016 im Saarland eingeführt und konnte nun zum vierten Mal an saarländische Schulen verliehen werden. Wir sind natürlich stolz darauf, dass die langjährigen Anstrengungen des TWG zur beruflichen Orientierung unserer Schülerinnen und Schüler mit dem Berufswahlsiegel gewürdigt wurden.  

 
Dr. Kathrin Andres (Ministerium für Bildung und Kultur) und Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke überreichten gemeinsam mit den Hauptgeschäftsführern Martin Schlechter (VSU) und Dr. Heino Klingen (IHK), dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Bernd Reis sowie dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, Jürgen Haßdenteufel das Siegel für herausragende Berufsorientierung. Beworben hatten sich im aktuellen Projektzyklus 18 saarländische Schulen. Aktuell tragen im Saarland 21 Schulen, davon 12 Gemeinschaftsschulen, sieben Gymnasien, eine Realschule und eine Förderschule das SIEGEL.  


zum Newsarchiv

30 Jahre Abitur

Der Abiturjahrgang 1989 traf sich am TWG mehr...

Verleihung des
Berufswahl-SIEGELS

TWG erneut mit dem Berufswahl-SIEGEL ausgezeichnet. mehr...