28.07.2017 :: Sie befinden sich hier: Partner / Partnerschule

Fortschritt, Engagement und Technik

Technisch-Wissenschaftliches Gymnasium Dillingen
Lycée Pierre Bayle Sedan

Studienkolleg Deutsches Museum München 30. März – 04. April 2014

Mit freundlicher Unterstützung durch das Deutsch-Französische Jugendwerk Berlin

Das Deutsche Museum in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt und stellt Exponate aus zahlreichen Bereichen der Naturwissenschaft und Technik aus. Konzeption und Gestaltung der Sammlungen sind eng mit dem Namen des Gründers Oskar von Miller verknüpft. Er steht für das bildungsorientierte Mitmachprinzip, das heißt, Exponate laden zu kleinen physikalischen Experimenten ein oder auf Knopfdruck laufen automatisierte Miniaturen.

Insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler nahmen vom 30.03. – 04.04.2014 an der fünftägigen Fahrt ins Deutsche Museum nach München teil. Traditionell wird diese Fahrt gemeinsam mit unserer französischen Partnerschule aus Sedan durchgeführt. Neben dem Kennenlernen und dem Trainieren der jeweils anderen Sprache waren natürlich auch die Besichtigung der Stadt sowie zahlreiche informative Vorträge und Führungen im Deutschen Museum Teil des Programms.

Alle Teilnehmer wohnten im Kerschensteiner Kolleg im Deutschen Museum und konnten durch den Personaleingang jeder Zeit in das Museum hineingehen und einzelne Abteilungen anschauen.

Zusammen mit den französischen Schülerinnen und Schülern wurde viel unternommen. Dazu gehörten Führungen in den verschiedenen Abteilungen des Deutschen Museums, z. B. eine Führung in der Abteilung Musik, durch die Sonderausstellung zu Leonardo da Vinci, ein Vortrag zum Thema leichtgewichtige Konzepte intelligenter Materialien und eine Führung durch die Abteilung Schifffahrt und Meeresforschung.

Außerdem stand eine Stadtführung durch München auf dem Plan und Besichtigungen des Verkehrszentrums, der Allianz-Arena, der BMW-Welt und des Konzentrationslagers in Dachau.

Giulia, Marie, Konstantin und Raphaela



Präsentation im Bildungsministerium

TWG stellt Oberstufenworkshop vor mehr...

Alle an Bord!

Exkursion zur MS-Wissenschaft mehr...